Aktuelles

2022 wird es eine neue Produktion von Schatz & Schande geben:

ein Musiktheaterstück über die italienische Komponistin Francesca Caccini und die Entstehung ihrer feministischen Oper „la liberatione di Ruggiero dall’isola di Alcina“ im Stil einer reißerischen TV-Doku.


Geschlechterkonflikte des 16. Jahhunderts werden Heutigen gegenübergestellt.
Barocke Opulenz trifft Pop und Glamour: musikalisch, visuell und szenisch eine experimentelle Verschmelzung der Epochen.